Bartholomä

„Das Dorf, am Rande des Himmels“!
Man findet Gott…

…in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof (nur zu Gottesdiensten geöffnet)

…am Schönstattbildstock am Bärenberg

…in der Kitzingkapelle aus dem 1866 (nach einem Heimwehgelöbnis auf dem Kitzing gebaut) – täglich geöffnet

oder
beim Spazierengehen auf der Gemarkung Bartholomä mit seinen insges. 13 Flurkreuzen, gemäss dem Motto unseres ehem. Pfr. Sohmer:

Wenn tiefer Kummer dich bedrückt,
wenn keine Menschenhilfe waltet,
kein Plan des Lebens dir mehr glückt,
die Erde unter dir sich spaltet,
so eile hin, mit mutigem Gebet,
zum Kreuz, das an dem Wege steht!

Oliver Ziegler